Leichtkransysteme

Leichtkransysteme bis 2,0 t Tragfähigkeit

Die Leichtkransysteme können an bauseitige Hallenträger oder aber mit von uns gelieferten Stahlbaukonstruktionen platzsparend in den Kundenbetrieb eingegliedert werden.

Die Stromzuführung wird durch Schleppkabel oder innenliegende Stromschienen realisiert. Durch die Leichtläufigkeit ist ein Verfahren per Hand problemlos möglich.

Sie können Ihre Anlagen mit elektrischen Kran- und Katzfahrwerken ausstatten, die verschiedensten Hebezeuge (Haspel- oder Elektrokettenzug, Drucklufthebezeug, versch. Handlinggeräte etc.) anhängen oder gar in einen automatischen Arbeitsablauf bzw. Herstellungsprozess integrieren. Für alles gibt es eine Lösung!

Leichtkran im Einsatz

Folgen Sie uns auf: