Kransachverständiger nach DGUV

Regensburg_SchminkeKrananlagen müssen gemäß DGUV (vorher BGV) vor der ersten Inbetriebnahme und nach wesentlichen Änderungen vor der Wiederinbetriebnahme durch einen Kransachverständigen geprüft und abgenommen werden.

Die Tätigkeit unseres Kransachverständigen beginnt allerdings bereits in der umfassenden Beratung, Planung und Konstruktion Ihrer neuen Krananlage. Aufgrund seiner jahrelangen Erfahrung und des fundierten Fachwissens dürfen Sie eine fachgerechte Umsetzung Ihres Projektes und die Einhaltung
aller geltenden Vorschriften voraussetzen.

Selbstverständlich berät Sie unser Sachverständiger auch gerne bei bestehenden Anlagen, Erweiterungen oder einem anstehenden Umbau.

Fragen Sie hier bei uns an!

Folgen Sie uns auf: